Zirkus Morsa „Rohöl“

25. Juli 2019 / in Meldung

Das deutsch-französische Artistik-Duo „Zirkus Morsa“ präsentiert in der Veranstaltungsreihe „Donnerstags im Sommer“ am 1. August 2019 um 20 Uhr auf dem Platz der Kulturen die brandneue Tanz-Performance „Rohöl“. Der Eintritt ist frei. Der Stoff Rohöl ist ein Produkt urzeitlicher Wälder und gilt als Symbol für Treibstoff und synthetische Chemie. Das Wort Rohöl steht für die Vereinigung von Gegensätzen, die wir persönlich täglich aufs Neue zu bewältigen versuchen: das Aufeinandertreffen von Natur und Kultur, Ursprung und verloren sein, Zerstörung und Aufbau, Faszination und Befremdung, heißt es in der Mitteilung des Zirkus Morsa.

Zwei Schiffbrüchige suchen einen Neuanfang, jedoch steht aus, ob es danach besser wird. Balancierend und bauend nehmen sie die Zuschauerinnen und Zuschauer mit in eine intime und fragile Welt voller Fragen: Wie kann Verantwortung für Umwelt und Zusammenleben mit dem individuellen Bedürfnis von Freiheit vereint werden? Wie ist ein Gleichgewicht möglich?

(Pressemeldung der Kreisstadt Unna)