Weltfrauentag 2018

8. März 2018 / in Meldung

Seit einhundert Jahren haben Frauen das Recht zu wählen und gewählt zu werden – der Beginn von vielen Stimmen für die Demokratie. Doch nicht nur in Parlamenten melden sich Frauen zu Wort. In Vereinen und Gewerkschaften, im Internet oder auf der Straße streiten Frauen für Emanzipation, Freiheit und Demokratie. Die Sozialdemokratie ist an der Seite dieser starken Stimmen. Sie werden immer lauter – auch im Einsatz gegen die rückwärtsgewandte Frauenpolitik rechter Parteien.