Volle Energie – aber umweltfreundliche! – fürs prima Klima

3. März 2014 / in Meldung

Volle Energie – aber umweltfreundliche! – fürs prima Klima
Mit voller Energie – natürlich umweltfreundlicher! – war am Sonntag in Sachen prima Klima der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Volker König umtriebig: Auf der Energiemesse in der Bürgerhalle des Rathauses, die traditionell mit guter Resonanz die Immobilienbörse in der Sparkassenhauptstelle flankiert, machte sich König über umweltfreundliche Heiztechniken kundig und nahm überrascht und erfreut zur Kenntnis, wie innovativ sich die heimischen Fachunternehmen mittlerweile der Herausforderung "Klimaschutz auf lokaler Ebene" stellen. Schon mit geringen Aufwendungen ist heutzutage ein verantwortungsbewusster Umgang mit dem wertvollen Gut Energie möglich, stellte der SPD-Vorsitzende erfreut fest. König brachte sich auch selbst als "Anbieter" bei der Energiemesse ein, denn als Vorsitzender des Arbeitskreises "Klimaschutz und Umwelt" berichtete er am Sonntagnachmittag zusammen mit Umweltamtsleiter Joachim Schmidt über die aktuellen Projekte und Fortschritte des fraktionsübergreifenden AKs.