Unnaer werden von Bürgermeister und Provinzverwaltung empfangen

12. Juli 2011 / in Meldung

Eine Besuchergruppe um den Fraktionsvorsitzenden Michael Hoffmann und Ortsvorsteherin Ingrid Kroll hält sich derzeit in Griechenland auf. Die Sonnentage in Hellas werden indes intensiv genutzt, um die Kontakte mit den Behörden in der Region Mani zu vertiefen. Gythios Bürgermeister empfängt die Unnaer Gäste, die dem Politiker schon wertvolle Hilfen gaben, als der energisch das Thema Müllbeseitigung in seiner Kommune anging. Zudem ist ein Besuch bei der Regionalverwaltung eingeplant und eine Visite bei der deutschen Botschaft.
Seit vielen Jahren knüpfen die Sozialdemokraten enge Kontake zur Region Mani, die sich in den vergangenen Jahren sehr zu ihrem Vorteil entwickelt hat. In der Nähe von Gythio unterhalten Unnaer um Reinhard Jakob und Frank Müller eine sehr geschätzte Einrichtung für schwierige junge Menschen.
Frank Müller konnte gestern (Dienstag, 12. Juli) Unnaer Glückwünsche aus erster Hand entgegennehmen. Er feierte Geburtstag.