Unnaer Feuerwehr verabschiedet Werner Kolter

1. November 2020 / in Uncategorized

Verabschiedung Feuerwehr Verabschiedung Feuerwehr Quelle: Kreisstadt Unna
Die Feuerwehr Unna hat sich am Donnerstagabend in einer kleinen Feierstunde von Bürgermeister Werner Kolter verabschiedet. Wehrleiter, Stadtbrandinspektor Hendrik zur Weihen, Michael Hartmann (stellv. Wehrleiter/2.v.r.), Olaf Weischenberg (r.) und Christian Luppa (2.v.l.), Leiter und stellv. Leiter des Bereichs Feuerschutz- und Rettungswesen, sowie der Kreisbrandmeister Thomas Heckmann (l.) bedankten sich bei Werner Kolter (M.)  für die ausgesprochen gute Zusammenarbeit in den vergangenen 16 Jahren.
Überrascht wurde der scheidende Bürgermeister mit der Verleihung der Deutschen Feuerwehr Ehrenmedaille. „Werner Kolter habe sich in besonderer Weise für das Feuerwehrwesen in der Kreisstadt Unna eingesetzt“, betonte Kreisbrandmeister Thomas Heckmann. Insbesondere bei der Umsetzung des Brandschutzbedarfsplanes habe er immer wieder an der Struktur der 13 Löschgruppen und der Verknüpfung zwischen dem Haupt- und Ehrenamt festgehalten, sagte Heckmann. Somit konnten das Fahrzeugkonzept und gezielte Investitionen an den einzelnen Standorten bis heute durchgeführt werden. „Der Informationsaustausch mit der aktiven Wehr, der Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr war stets gewährleistet und gerade von Seiten des Bürgermeisters erwünscht“, ergänzte Wehrleiter Hendrik zur Weihen.
Zum Dank überreichte die Unnaer Feuerwehr dem Bürgermeister unter anderem ein Foto in Postergröße: Darauf zu sehen alle Fahrzeuge, die in den 16 Jahren von Kolters Amtszeit für die Sicherheit und den Schutz der Bevölkerung angeschafft worden sind.