Traumschöne Kita und ein tolles Seionrenrefugium

7. Juni 2013 / in Meldung

Die SPD-Fraktion war am Donnerstag (6. Juni) vor Ort in Königsborn. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten die wunderschöne Kita an der Heinrichstraße und die moderne und modellhafte Seniorenwohnanlage in der Dahlienstraße. Beides Projekte der UKBS, die 45 Prozent ihres Bestandes in Unna hat. Michael Hoffmann: "Hier zeigt solide und gute Stadtentwicklung Wirkung!"
Beide Objekte beweisen, wie ungemein wichtig nach wie vor kommunale (Wohnungs)bauunternehmen für ihre jeweilige Region sind. Gerade an der vom Land NRW ausgezeichneten Seniorenwohnanlage, die 34 Wohnungen für ältere Menschen bietet, ist das abzulesen. 5 Euro Kostenmiete pro Quadratmeter kann die UKBS hier anbieten, ein Privater, der sich seinerzeit auch um das Projekt bemüht hatte, kam zu keiner Zeit auf diesen Satz für großartig ausgestattete Räume.
Und die Kita, sie ist die mordernste und bestgestaltete in Unna. Komplette Eigenarbeit der UKBS,wie Geschäftsführer Matthias Fischer erläutert – auch die Architektur, deren lichte und gekonnte Handschrift die Besucher auf der Stelle überzeugt, ist vom hauseigenen Archtiekten entwickelt.
Bei den Außenanlagen haben Gartenbauer und Spielplatzgestalter großartige Zusammenarbeit geleistet. "Man möchte glatt noch mal Kind sein", scherzte Beigeordneter Uwe Kutter.