SPD-Ratsmitglieder formulieren Bürgerwillen

23. Februar 2011 / in Meldung

Mit einem umfassenden Papier geben die beiden Ratsmitglieder Melanie Ludwig und Ingrd Kroll wichtige Denkanstöße für die zukünftige Gestaltung des Baugebietes an der Weberstraße weiter. Sie formulieren darin ein gerüttelt Maß Bürgerwillen und die Vorstellungen, die ihr SPD-Ortsverein Oberstadt in einer Klausurtagung formuliert hat.
Unter anderem legen sie in dem mehrseitigen Papier, das nun der Bauverwaltung vorliegt, Wert auf die ökologische Planung des Gebietes, auf einer wertige Gestaltung und die Auseinandersetzung mit den Thesen des Forums Generationen. Auch die Gestaltung des in dem Gebiet vorgesehenen Einzelhandels wird als qualitativ eingefordert.