SPD Königsborn-Alteheide stellt sich für die Kommunalwahl auf

18. November 2008 / in Meldung

Zwei Höhepunkte hatte die gestrige Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Königsborn-Alteheide: Die Ehrung langjähriger Mitglieder und die Nominierung der Rats- und Kreistagskandidatinnen und –kandidaten.

Bürgermeister Werner Kolter stellte in seinem Referat die wesentlichen Themen der SPD in den nächsten Jahren dar. Wirtschaftsförderung, Arbeit und Bildung. Hier habe die SPD in den vergangenen Jahren viel erreicht und könne auf den Erfolgen aufbauen, machte Kolter deutlich.

Nach seinem Referat ehrte Kolter die diesjährigen Jubilare. Günter Geisler und Gernot Oelmann waren in den turbulenten 68ern in die SPD eingetreten und wurden für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.
Seit 25 Jahren ist Walter Heil Mitglied der SPD. Werner Kolter dankte den drei Jubilaren für Ihre langjährige Treue und Unterstützung.

In den anschließenden Wahlen wurde die Kandidatinnen und Kandidaten mit überzeugenden Ergebnissen gewählt:

Wahlbezirk 15

  • Kandidatín: Heike Gutzmerow
  • Ersatzbewerberin: Andreas Baginski-Neufeld

    Wahlbezirk 16

  • Kandidatinnen: Anne-Katrin Wienecke
  • Ersatzbewerberin: Niklas Luhmann

    Wahlbezirk 17

  • Kandidat: Volker König
  • Ersatzbewerberin: Petra Beckmann

    Wahlbezirk 18

  • Kandidat: Franz-Georg Matich
  • Ersatzbewerber: Sebastian Laaser

    Wahlbezirk 19

  • Kandidat: Wolfgang Ahlers
  • Ersatzbewerber: Hartmut Herzog

    Kreiswahlbezirk

  • Kandidat: Heinz Steffen
  • Ersatzbewerber: Sebastian Laaser

    Homepage des Ortsvereins