SPD Fraktion unterstützt Engagement für den Teich im Bornekamp

23. Februar 2018 / in Meldung

Ortsvorsteherin Ingrid Kroll widerholt es fast schon Gebetsmühlenartig: Der erste Teich ist ein tragender Pfeiler im Naherholungsgebiet Bornekamp und die Menschen in Unna wollen „ihren“ Teich behalten. Kroll will dennoch den Sorgen der Menschen einen Rahmen bieten und zieht gegen die Betonierungspläne der FDP mit einer Unterschriftenaktion ins Feld.
Die Beschlusslage indes ist und bleibt völlig eindeutig 400.000€ wurden bereits im letzten Jahr für die Sanierung zurückgestellt. In diesem Jahr laufen die Planungen, parallel zu den Arbeiten am Kortelbach. Die Umsetzung erfolgt im kommenden Jahr.
Krolls Votum für das berechtigte Interesse der Bürgerinnen und Bürger unterstützt Fraktionsvorsitzender Volker König und verweist neben besagter Beschlusslage auf das einhellige politische Meinungsbild zu diesem Thema.
König führt weiter aus, dass bei aller Anspannung wegen der aktuell geführten Spardiskussion kein Automatismus zu unausgegorenen Spar- und Schnellschüssen besteht.