Sigmar Gabriel bläst in Dortmund zum Endspurt

17. September 2013 / in Meldung

Nun ist Endspurt angesagt: Am kommenden Freitag, 20. September 2013, kommt Sigmar Gabriel zum "Klartext Open-Air" nach Dortmund und leitet gut 48 Stunden vor der Schließung der Wahllokale unseren Schlussspurt im Bundestagswahlkampf ein.

Wir wissen: Das Rennen ist offen! Es lohnt sich weiter um jede Stimme zu kämpfen. Denn es steht vieles zur Wahl: ordentliche Löhne oder mehr Billigjobs zum Beispiel, Kita-Ausbau oder Betreuungsgeld, Bürgerversicherung oder Zwei-Klassen-Medizin.

Das Programm beginnt am Freitag ab 16.30 Uhr mit der Band „Chris and the Poor Boys“.
Um 17 Uhr eröffnen der Dortmunder SPD-Vorsitzende Franz-Josef Drabig und die Bundestagskandidaten Sabine Poschmann und Marco Bülow die Veranstaltung.
Anschließend stellt sich Sigmar Gabriel unter dem großen Rundzelt den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern.

Ort: Reinoldikirchplatz/Willy-Brandt-Platz, Dortmund