Sebastian Laaser beerbt „Nino“ in Königsborn

5. April 2014 / in Meldung

Sebastian Laaser beerbt "Nino" in Königsborn

Sebastian Laaser tritt Nino Matichs Erbe in Königsborn an. In der Ratssitzung am 10. April folgt Laaser offiziell auf den scheidenden 77-jährigen Ratsherrn, was einem Generationenwechsel entspricht. Nino Matich wird verabschiedet, Sebastian Laaser eingeführt, beides geschieht gleich zu Beginn der Sitzung kurz nach 17 Uhr. Laaser übernimmt die Positionen in allen Ausschüssen, in denen Nino Matich sein Mandat hatte. Und: Sebastian Laaser übernimmt zugleich Matichs Wahlbezirk in Königsborn. Seit 1969 war Nino Matich im Rat vertreten, Ortsvorsteher von Königsborn ist er seit 1975 – und bleibt es fürs Erste.