#Neues Planschbecken für´s BB´chen#

25. Februar 2015 / in Meldung

Die Modernisierung des Schwimmbeckens wurde im Jahr 2014 abgeschlossen, jetzt gilt das ganze Augenmerk dem Kinderplanschbecken, so Margarethe Strathoff. Die vorhandene Betonwanne reicht nicht mehr aus, um allen Kleinkindern Platz zu bieten.Auch ist das Planschbecken in die Jahre gekommen und muss für jede Badesaison mit viel Aufwand und Geld hergerichtet werden.

Unser BB´chen wird von den jungen Familien super gut angenommen und es muss unbedingt weiter interessant gehalten werden, sagt Margarethe Strathoff. Weiter: „Schließlich hält das Bornkampbad die einzige Freiwasserfläche in Unna vor“. Um das umsetzen zu können, ist die SPD-Frau Strathoff wieder mit der Spendendose fleißig unterwegs.

Das Kinderplanschbecken soll vergrößert und mit attraktiven Wasserspielgeräten aufgewertet werden. Eine technische Betreuung haben die Stadtwerke bereits zugesagt. Die Baukosten in Höhe von ca. 60.000€ kann der Verein aus eigener Kraft (Eintrittskarten, Kioskverkauf) nicht aufbringen und ist deshalb auf Spenden angewiesen. Der Erlös des Silvesterlaufes konnte bereits auf dem Spendenkonto verbucht werden.

Die nächste Aktion führen die ehrenamtlichen Unterstützer des         BB´chens am Samstag, dem 28. Februar 2015 durch. Da übernehmen sie das Catering um 10 Uhr des Kindersprints der BKK vor Ort. Köstliche Waffeln, Kuchen, Kaffee und Getränke werden am Stand im Autohaus Jonas, im Industriegebiet Süd, Max-Planck-Straße angeboten. Der Erlös ist dann ausschließlich für das Planschbecke bestimmt.

Jede Spende aus der Bevölkerung nimmt der Trägerverein des Freibades sehr gerne entgegen und zwar auf das Konto der Sparkasse Unna, IBAN: DE59 4435 0060 0000 0243 64 oder der
VolksbankUnna, IBAN: DE61 4416 0014 4008 4261 01
Verwendungszweck „Minipool Freibad Bornekamp“

„Die Unnaer Bürger sind klasse, gemeinsam schaffen wir das“, ist die Quintessenz der Jugendpolitikerin Margarethe Strathoff!