Mit Public Viewing Feuerprobe bestanden

13. Juli 2010 / in Meldung

Der neue "Platz der Kulturen" hinter der Lindenbrauerei hat seine "Feuerprobe" bestanden. Rund 15.000 Menschen besuchten das Public Viewing während der Fußball-WM.
Viele Unnaerinnen und Unnaer und viele Gäste aus der Umgebung nutzten das Angebot und feierten gemeinsam an den Übertragungsterminen fabelhafte Fußball-Feste. Und auch die waren multikulturell, ebenso wie die Zusammensetzung der Nationalmannschaft. "Der ,Platz der Kulturen‘ hat schon zu seiner Premiere seinem Namen alle Ehre gemacht", sagt Ingrid Kroll, Ortsvorsteherin in Unna-Mitte, die diese Namensgebung durchgesetzt hatte.