Kurpark und Bornekamp prima ertüchtigt

2. August 2010 / in Pressespiegel

Kurpark und Bornekamp, die beiden zentalen Unnaer Naherholungsgebiete, wurden nach Ansicht der Ortsvorsteher Ingrid Kroll und Nino Matich prima ertüchtigt. "Da wurden gute Arbeiten gemacht", sagen beide übereinstimmend.
Lob geht da an die Mitarbeiter in der Verwaltung, die das ABM-Projekt immer voran getrieben haben. Sowohl im Kurpark als auch im Bornekamp wurde viele Wege voran gebracht. Und es soll auch in Zukunft weiter gemacht werden, davon sind beide Ortsvorsteher überzeugt. Am Beispiel Effertzplatz im Kurpark sehe man, was alles möglich ist. Und nicht nur der Kurpark, darin sind sich die Ortsbürgermeister einig, darf allein im Mittelpunkt stehen. Es muss immer ein Miteinander sein.
Die Qualität der Arbeit im Bornekamp und rund herum besichtigten Ingrid Kroll und Fraktionschef Michael Hoffmann und waren sehr zufrieden.