Kunstforderer e.V. Unna präsentieren „zauberhafte“ Ausstellung in der zib-Galerie

13. Oktober 2020 / in Allgemein

Lebensbilder © Kreisstadt Unna
In der Galerie im zib geht es in den nächsten Wochen magisch zu, denn 12 Künstler*innen des Vereins Kunstforderer e.V. Unna haben sich in den letzten Wochen künstlerisch mit Johann Wolfgang von Goethes Gedicht „Der Zauberlehrling“ auseinandergesetzt und präsentieren ihre Kunstwerke in Kooperation mit dem Kulturbereich der Kreisstadt Unna in einer gleichnamigen Ausstellung in der zib-Galerie. Die bildkünstlerische Interpretation des Gedichtes, das Ende des 18. Jahrhunderts entstanden ist und vom Scheitern eines Zauberlehrlings bei der Anwendung eines Zaubers und der anschließenden Rettung durch den Zaubermeister handelt, ist sehr vielfältig. Zum einen hinsichtlich der Art der Kunstwerke, denn Malereien stehen in dieser Ausstellung neben Zeichnungen und dreidimensionalen Objekten; darüber hinaus aber auch in der Art der Umsetzung, die von abstrakten bis hin zu sehr realistisch anmutenden Kunstwerken reicht.   Nach einer wunderbaren Ausstellungseröffnung mit einer sehr informativen Einführung durch Ariane und Yara Hackstein und atmosphärischer Musik von Winni Schickentanz am letzten Sonntag, ist die Ausstellung „Der Zauberlehrling“ nun noch bis zum 30.10.2020 in der Galerie im zib (Lindenplatz 1, 59423 Unna) zu sehen. Die Ausstellung kann dienstags bis freitags jeweils von 10.30-18.30 Uhr und samstags von 10.30-14.30 Uhr besucht werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Besucherinnen und Besucher aufgrund der aktuellen Situation beschränkt und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen ist.   Zusätzlich dürfen sich alle Kunstinteressierten auf ein weiteres Highlight freuen, denn einige der mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler werden die Ausstellung gemeinsam mit interessierten Besucherinnen und Besuchern im Rahmen einer exklusiven Führung erkunden. Der Termin hierfür wird in Kürze bekannt gegeben.


(Pressemitteilung der Kreisstadt Unna)