Klima-Arbeitskreis wächst um die Klein-Fraktionen

20. Oktober 2014 / in Meldung

Klima-Arbeitskreis wächst um die Klein-Fraktionen
Ein "Strategiekonzept Klima" wird angesichts zunehmender sintflutartiger Regenfälle auch lokal auf Unna bezogen unverzichtbar. Dies findet Volker König, Stadtverbandsvorsitzender der SPD und Vorsitzender des Klima-Arbeitskreises, und möchte die Aktionen und Projekte des AK´s daher auf eine breitere politische Basis stellen. "Im Klima-Arbeitskreis sollen auch die kleinen Fraktion in Zukunft vertreten sein", wünschen sich König und seine Klima-Mitstreiter. Sprich es sollen Linke, Piraten, FDP sowie die Freie Wählergemeinschaft FLU/FW mit in den Arbeitskreis aufgenommen werden. Dieser wird sich am 5. November neu bilden.