Klares Votum für Ingrid Kroll

9. Juli 2010 / in Meldung

Der SPD-Ortsverein Oberstadt wählte mit 55 von 58 möglichen Stimmen Ingrid Kroll, Ortsvorsteherin in Unna-Mitte und Ratsfrau, eindrucksvoll zur Vorsitzenden wieder.
In einem ausführlichen Rechenschaftsbericht hatte Ingrid Kroll zuvor die von Wahlkämpfen geprägte zweijährige Amtszeit Revue passieren lassen. Höhepunkt: Der überwältigende Erfolg bei den Kommunalwahlen, bei denen Ortsvereinsmitglied Werner Kolter mit 60 Prozent wiedergewählt wurde, alle neun Ratsmitglieder der Oberstadt direkt gewählt wurden und beide Kreistagswahlbezirke gewonnen wurden. Ein grandioser Erfolg, der – wie Ingrid Kroll sagte – aber auch eine hohe Verpflichtung gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern darstellt.
Der neue Vorstand, dem als Stellvertende Vorsitzende auch SPD-Fraktionschef Michael Hoffmann und Ratsfrau Maggi Strathoff angehören, hat sich deutlich verjüngt, er repräsentiert alle Bevölkerungsschichten und er ist multiethnisch. Fünf Nationalitäten sind vertreten und die Altersstruktur bietet von 22 bis 77 jede Generation.