Herzlichen Glückwunsch, Michael!

18. Januar 2013 / in Meldung

Fast wäre er 1972 Olympiateilnehmer gewesen. Erst kürzlich – nach 43 Jahren – fiel sein fast zementierter Vereinsrekord in 400 Meter Lagen, der seit 1970 bei 4 Minuten 56 Sekunden stand. Einen hat er jetzt noch, den über 400 Meter Freistil aus dem Jahre 1971.
Schon im Jusoalter gehörte Michael zu den Machern und mochte es nicht, nur Mitmacher zu bleiben. Daher auch heute – von Müdigkeit keine Spur.
Aber was schreibe ich, lesen Sie, was andere über ihn schreiben:der Hellweger Anzeiger