Djawad Tadayyon neues SPD-Ratsmitglied

12. Dezember 2011 / in Meldung

Djawad Tadayyon während der letzten Sitzung des Rates als neues Mitglied der SPD-Fraktion verpflichtet. Er ist direkter Nachfolger des früh verstorbenen Andreas Sieger.
Djawad Tadayyon, der mit seiner Familie seit langem im Kastaniehof lebt, ist gebürtiger Iraner. Zum Studium kam er in die Bundesrepublik, wurde seinerzeit von der Ayatholla-Revolution überrascht und kehrte nicht mehr zurück, wurde alsbald deutscher Staatsangehöriger. Er trat der SPD bei und folgte damit quasi einer Familientradition in der ehemaligen Heimat. Seit Andreas Siegers erster Kandidatur ist er sein direkter Vertreter gewesen. Er arbeitet als Tiefbauingenieur bei der Gemeinde Holzwickede, war Jahre lang auch Personalratsvorsitzender in der Gemeindeverwaltung. Dajawad Tadayyon hat zwei Kinder, die beide studieren.
Zur Verpflichtung von Djawad Tadayyon durch den Bürgermeister waren seine Ehefrau und sein Sohn in den Ratssaal gekommen.