Die Trägerversammlung des Jobcenters Kreis Unna hat einen neuen Vorsitzenden.

12. November 2014 / in Meldung

Die Trägerversammlung des Jobcenters Kreis Unna hat einen neuen Vorsitzenden. Einstimmig wurde in dieser Woche Martin Wiggermann (SPD) gewählt. Wiggermann löst Landrat Michael Makiolla ab, der den Vorsitz seit 2011 inne hatte.
Für Martin Wiggermann, der auch stellvertretender Landrat ist, schließt sich mit seiner Wahl der Kreis, hatte er doch schon in den Jahren 2005 bis 2010 dieselbe Funktion in dem damaligen Lenkungsausschuss inne und damit maßgeblich zentrale arbeitsmarktpolitische Entscheidungen der ARGE Kreis Unna mit verantwortet.

Wiggermann bedankte sich für die Wahl und die bevorstehende Herausforderung: „Ich beabsichtige einen Großteil meiner politischen Kapazität in die neue Aufgabe zu investieren, um die gute Arbeit von Michael Makiolla fortzuführen.“

Als neuen Stellvertreter benannte Wiggermann aus dem Kreis der Mitglieder der Trägerversammlung Gerhard Meyer (CDU) zu seinem Stellvertreter. Meyer löst mit seiner Ernennung den Sozialdezernenten des Kreises Unna, Rüdiger Sparbrod, ab.