„Der Goldschatz von Unna“-Führung im Hellweg-Museum Unna

13. September 2020 / in Allgemein

Das Hellweg-Museum lädt am Sonntag, 20. September, zu einer Führung durch die Ausstellungsabteilung „Der Goldschatz von Unna“ ein. Die Historikerin und Museumspädagogin Birgit Hartings empfängt Interessierte um 15 Uhr zu dem einstündigen Rundgang, bei dem die Teilnehmer Wissenswertes über den bedeutenden Goldmünzfund, über Unna im Mittelalter und die Gründe des Vergrabens von Wertsachen erfahren können.  Eintritt und Führung sind kostenlos.   Da die Führung aufgrund der Corona-Auflagen nur mit einer begrenzten Personenzahl stattfinden kann, ist eine Anmeldung beim Museum erforderlich. Anmeldungen können bis zum 18. September (16 Uhr) telefonisch (Tel. 02303-256445) oder per E-Mail (hellweg-museum@stadt-unna.de) angenommen werden.

(Pressemitteilung der Kreisstadt Unna)