Delegation besucht Klimagemeinde in Saerbeck

18. März 2014 / in Neu auf der Site

Der Arbeitskreis Klimaschutz besucht die Klimagemeinde Saerbeck im Münsterland mit seinem Vorsitzenden Volker König (SPD). Mit dabei sind die SPD-Ratsmitglieder Ingrid Kroll, Peter Glowalla und der SPD-Fraktionsvorsitzende Michael Hoffman sowie Jürgen Scheideler als Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Unna.
Die Delegation will sich eingehend über die Klimapolitik in Saerbeck informieren. Obwohl nur knapp 7000 Einwohner stark, gehört die Gemeinde zu den Vorreitern in Nordrhein-Westfalen, wenn es um den Schutz des Klimas und die Anpassung an die Folgen des Klimawandels geht. In Saerbeck beschäftigen sich Politik und Verwaltung mit Ansätzen, lokal für den Klimaschutz aktiv zu werden. Das ehrgeizige Ziel, die Umstellung auf erneuerbarer Energie, soll bis 2030 erfolgt sein.