Bürgermeister Kolter und Konsul Giordani eröffnen die Festa Italiana

30. Mai 2019 / in Meldung

Festa Eröffnung

Die Un(n)a Festa Italiana ist eröffnet: Unnas Bürgermeister Werner Kolter (Bild l.) hat am Mittwochabend, 29. Mai 2019, gemeinsam mit dem italienischen Konsul Franco Giordani das größte italienische Fest diesseits der Alpen offiziell eröffnet. Auf die Besucher wartet in den kommenden Tagen bis zum 2. Juni ein breites Programm mit rund 100 Stunden Unterhaltung.

Über 1 Million Lampen tauchen Stadt in eine wundervolle Atmosphäre. Bei der Festa darf natürlich Unnas Partnerstadt Pisa nicht fehlen. Seit 1996 pflegen beide Städte eine innige Freundschaft. Zahlreiche Gäste aus der Stadt des schiefen Turms bereichern in den nächsten Tagen das Fest.

(Pressemitteilung der Kreisstadt Unna)