Breites Bündnis für Toleranz und eine offene Stadtkultur

19. April 2016 / in Meldung

Freitag, das sollte eigentlich der Tag der Eröffnung von Unna Frühjahrskirmes werden. Nun findet auf dem Kirchplatz eine bunte und politische Veranstaltung statt. Unna stellt sich dort als weltoffene Stadt mit Kultur vor. Anja Kolar: "Das muss ein Pflichttermin für uns Sozialdemokraten sein!"

Ein breites Bündnis aus Unna Kirchen, angeschlossenen Organisationen, demokratischen Parteien, deren Jugendorganisationen, dabei natürlich auch unsere Jusos, sie alle wollen gemeinsam zeigen, dass in Unna dumpfe Parolen wenig Gehör finden. AfD und andere Populisten haben gerade auf kommunaler Ebene keine konkreten Antworten, wenn es um die Fragen der Bürgerinnen und Bürger geht.

Bund und delikat geht es auch lukullisch auf dem Kirchplatz zu. Fingerfood international lautet das Motto. Klaus Koppenberg, Motor des bunten Festes, lädt natürlich jeden ein, dem das weltoffene Unna am Herzen liegt, an dem Fest teilzunehmen.