Billmerichs Neubaugebiet wird grüner

19. Januar 2021 / in Meldung

Baumpflanzungen, fachgerechte Baumscheiben und die Anlage von Blühwiesen im Bereich der Billmericher Hermann-Osthoff-Straße sollen das Neubaugebiet im Sinne des Natur- und Landschaftsschutzes grüner werden lassen. Das beschloss der Haupt- und Finanzausschuss der Kreisstadt Unna einstimmig auf Antrag der SPD-Fraktion. Damit wird der nordwestlich verlaufende Niederschlagsentwässerungsgraben, der über eine erhebliche Breite verfügt, ökologisch gestaltet.  

Die Hermann-Osthoff-Straße nimmt einen erheblichen Teil der versiegelten Flächen im Baugebiet ein. Die wenigen Baumscheiben sind zudem deutlich zu klein geraten. Diese „grünen Defizite“ werden mit den nun beschlossenen Maßnahmen zumindest teilweise ausgeglichen.