Bei Klüting wird der Koalitionsvertrag diskutiert

2. Dezember 2013 / in Meldung

SPD-Ratsmitglied und Stadtverbandsvorsitzender Volker König lädt die Mitglieder seiner Partei am 6. Dezember 2014 um 19 Uhr in den Saal der Gaststätte Klüting an der Gerhart-Hauptmann-Straße ein. "Wir wollen auch hier in Unna möglichst vielen Gelegenheit geben, sich eingehend über Einzelheiten des Koalitionsvertrages zu informieren, bevor die Mitglieder über das Papier abstimmen", sagt Volker König.
Die SPD hatte bundesweit bekanntlich ihre Zustimmung zur Großen Koalition davon abhängig gemacht, wie die insgesamt 500.000 Mitglieder über den Inhalt des Koalitionsvertrags abstimmen. Ein bisher einmaliger Vorgang in der Bundesrepublik. "Ein Vorgehen, das wir in unserer Partei rückhaltlos unterstützen", sagt auch Fraktionsvorsitzender Michael Hoffmann. Und damit es vor einem "Ja" oder "Nein" durch einzelne Mitglieder zu einer guten und breiten Information über die Inhalte kommen kann, wurde dieser Termin in Unna noch während der Adventszeit organisiert und eingeschoben. "Wir hoffen, dass möglichst viele Mitglieder diese Chance zur Information nutzen und sich anschließend an der Abstimmung beteiligen werden", sagt Stadtverbandsvorsitzender Volker König.