Ausstellung „truss“ in der Carlernst Kürten-Stiftung endet

16. Februar 2019 / in Meldung

Die Ausstellung „truss“ mit aktuellen Skulpturen, Wandobjekten und Zeichnungen der Kölner Künstlerin Helga Weihs in der Carlernst-Kürten-Stiftung endet am Sonntag, 24. Februar 2019.

Die Finissage wird mit einer besonderen Veranstaltung gefeiert, die um 15 Uhr beginnt:

Helga Weihs wird zu einem Künstlerinnengespräch in der Ausstellung zugegen sein und Einblicke in ihre Arbeitsweise, technische Fragen und besonders zentrale Motive ihres Schaffens geben.

Dazu wird der Cellist Willem Schulz aus Melle mit den Werken performativ in Dialog treten – mit eigens als Reaktion auf die Kunstwerke geschaffenen Musikstücken.

Bis dahin gelten die regulären Öffnungszeiten: mittwochs, samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung per Mail an info@carlernst-kuerten-stiftung.de.