Auftakt zur Theaterreihe findet statt

28. Oktober 2020 / in Allgemein

Abschiedsdinner Collage Abschiedsdinner Collage ©Tournee-Theater Thespiskarren
Der Kulturbereich der Kreisstadt Unna freut sich, dass der Auftakt der Theaterreihe, wenn auch unter besonderen Corona-Bedingungen, am Mittwoch, 28. Oktober 2020 stattfindet.
Um die aktuell geltenden Vorgaben zu erfüllen, ist die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze nochmals drastisch reduziert worden. Dies hat dazu geführt, dass viele Bestellungen von langjährigen Abonnenten bedauerlicherweise nicht berücksichtigt werden konnten. Diejenigen, die Karten bekommen haben, können sich auf „Das Abschiedsdinner“, eine turbulente Komödie von Matthieu Delaporte, in einer Inszenierung der Komödie Berlin freuen, in der Michael von Au, Ralf Komorr und Saskia Valencia zu sehen sind. Zum Inhalt:
Was tun, wenn die Treffen mit früheren Freunden zu lästigen Pflichtübungen werden? Wenn immer dieselben alten Geschichten aufgetischt werden und hinter dem Rücken der anderen nur noch übereinander hergezogen wird? Dann sollte man sich besser ganz von der Freundschaftspflege verabschieden. Das finden jedenfalls Peter und Katja Vorberg, die keine Lust mehr haben, ihre kostbare Freizeit mit der Pflege nutzlos gewordener Kontakte zu verschwenden. Die zündende Idee: Ein „Abschiedsdinner“! Es ist für all die Freunde gedacht, die nur noch aus Gewohnheit eingeladen werden. Sie bekommen ihre bevorzugten Weine kredenzt und im Hintergrund läuft leise die Lieblingsmusik der Gäste – die allerdings nicht ahnen, dass es das letzte Ma(h)l bei Vorbergs sein wird. Gedacht – getan, zuerst werden Anton und Bea eingeladen. Alles ist wie geplant vorbereitet, doch Anton kommt ohne Bea…