AOK-Firmenlauf

23. Mai 2014 / in Meldung

Der 10. AOK-Firmenlauf startete am 22. Mai 2014 mit Verspätung. Kurz vor dem Start machte sich eine Wetterfront auf, die heftigen Sturm und einen starken Regenguss über die Unnaer City brachte. Große Sorge tat sich schon unter den Teilnehmern auf, dass das Event abgesagt werde. So schnell wie die schlecht Wetterfront gekommen war, so schnell war sich auch wieder verzogen. Alle Wolken hatten sich aufeinmal geleert und es klarte auf. Der AOK-Lauf starte dann mit 4300 Läufern etwas verspätet. Die SPD war schon zum 9. Mal vertreten und ging in diesem Jahr mit 21 Läuferinnen und Läufer an den Start. "Wir laufen für Makiolla", war der Aufduck auf ihren tollen roten Shirts. Alle kamen im Ziel an und alle waren sich einig; was für eine tolle Sache für uns und für Unna.